Zuschauer-, Veranstalter- & Pressestimmen

Hironimus ist geschickt und fingerfertig und schafft es auch bei Maximal Konzentration witzig zu sein. So witzig, daß selbst die Erwachsenen loslachen müssen.
Emsdettener Volkszeitung
5.3.1998
Auf dem Fahrrad, unter dem Fahrrad und um das Fahrrad herum begeisterte Jonglagemeister Hironimus Jung und Alt.
Münsterische Zeitung
30.9.2002
Besonders begeistert waren die Mädchen und Jungen, als er auf seiner Stirn einen Fußball Seilchen springen ließ….Mit der witzigen Vorstellung endete die beliebte Sommerreihe des Kulturamts.
WAZ
15. August 2018
Vielen Dank nochmals für Ihren Auftritt anlässlich unseres Stadtparkfestes. Es hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht!
Christiane Fuchs
Kulturamt- Stadt Borken (Hessen)
Hironimus, Deine Show im Ferienpark Havelberge war echt der Hammer. Es hat meiner Familie sowie mir großen Spaß gemacht, Deine Show und Dich zu sehen. Auch mega-lustig war es mit Dir auf der Bühne. Mach weiter so...
Ronald
Zuschauer
Vielen Dank für den netten Abend! Alle Zuschauer ringsherum haben sich durch Ihren witzigen und schwungvollen Auftritt angesprochen gefühlt und hatten ihren Spaß.
Elke Neuendorf
Diakonische ArbeitnehmerInnen Initiative e.V.
Ihnen ist es gelungen, dem Publikum ein interaktives Erlebnis zu bieten, indem Sie Groß und Klein in ihr Programm integriert haben.
Michael Köpple
Erster Bürgermeister der Stadt Kornwestheim
Wir haben Ihr Fingerspitzengefühl bewundert, mit der Sie es verstanden haben, sich selber und auch uns immer wieder auf die Schippe zu nehmen, ohne dass sich jemand "auf den Schlips getreten" fühlte. Zu allen Mitarbeiter/Innen ist sofort der Funke übergesprungen.
Christel Fank
Dipl. Pädagogin
Besonders voll vor der Bühne wurde es beim Auftritt des Kleinkunsttheaters Hironimus. Der Comedian, Jongleur und Zauberer zeigte beeindruckende Kunststücke und strapazierte zudem die Lachmuskeln.
Borkener Zeitung
Juni 2015
Jongleur Hironimus zog mit Charme und Geschick alle Generationen in seinen Bann und verzauberte nicht nur diverse Gegenstände.
Neue Westfälische
September 2017
Siebtes Kleinkunstfest überzeugt Besucher und Veranstalter.... ...perfekt einstudiert zeigte der Zauberer Hironimus seine Fackeljonglage auf dem Einrad... durch seine sympathische und gewitzte Art stieg der Kasseler schnell zum Publikumsliebling auf
Lohner Zeitung (Sommerfest der Kleinkunst)
Juli 2008
Am Nachmittag zeigte der Aktionskünstler Georg Morgenthal vom Jongliertheater Hironimus eine temporeiche Show mit artistischen Kunststücken und begeisterte mit seinem unterhaltsamen Programm die Zuschauer, die wild applaudierten.
Mündener Rundschau
14. August 2018
Das Jongliertheater HIRONIMUS ...begeisterte Groß und Klein mit einem temporeichen und unterhaltsamen, sowie kindgerechten Programm.
Dagmar Volke-Bunk
Schulleiterin Grundschule Lauenförde
Mit feuriger Jonglage, Zerschneide-Tricks und vor allem seiner speziellen Art, das Publikum mit einzubeziehen war "Hironimus" unangefochten das Highlight dieses Abends... Durch seine Späße mit dem Publikum gewann "Hironimus" schnell alle Sympathien.
Südkreis Kurier
September 2001
Besondere Aufmerksamkeit zog Clown Hironimus auf sich. Georg Morgenthal aus Kassel beherrscht Clownerie und Artistik gleichermaßen, versteht große wie kleine Zuschauer zu fesseln.
Neue Westfälische
23.1.2007
Willkommen im großen Kieler-Woche Theater....Wer auch wirklich von jedem gesehen werden will, der macht es am besten wie der Zauberer Hironimus. Er zeigt als wandelnder Riese, wie groß die Kleinkunst sein kann.
Kieler Nachrichten
Juni 2015
HIRONIMUS, Du bringst mich immer wieder zum Lachen.
Carola Gries
Zuschauerin
Und wieder durften wir Hironimus als einen zeitgemäßen Künstler erleben, der es versteht, auf charmante und sympathische Art und Weise das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Vor allem gelingt es ihm, verschiedenste Altersstufen zu begeistern.
Frau Dr. Hanna Bielefeld-Hart
Hauptorganisatorin vom "TAG DER ERDE" in Kassel
Dabei war Hironimus so humorvoll und temporeich unterwegs, dass die 60 Minuten quasi im Nu verflogen und das begeisterte Publikum lautstark Zugaben forderte.
Klötzer Volksstimme
Januar 2016
Nicht die große Bühnenaufmachung war es, die die Zuschauer begeisterte, sondern das, was man heute an den großen Stars oft vermisst: Unterhaltung natürlich gemacht mit einem großen Schuß Menschlichkeit.
Ruhr Nachrichten
November 1990
Vielen vielen Dank für Deinen tollen Auftritt heute, er war das i-Tüpfelchen auf einer tollen Party ... auch alle Erwachsenen haben einen Riesenspaß dabei gehabt. ...wir werden Dich auf jeden Fall in den höchsten Tönen loben und weiter empfehlen.
Markus Gunkel
Heilbad Heiligenstadt / Oktober 2018